Phy­sik am Gym­peg

Die Fach­schaft Phy­sik

Die Lehr­kräf­te:

Die Schü­ler und Schü­le­rin­nen kom­men das ers­te Mal in der 5. Klas­se mit phy­si­ka­li­schen Fra­ge­stel­lun­gen und Arbeits­wei­sen in Kon­takt. Im Fach “Natur und Tech­nik” ler­nen sie natur­wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten kennen.In der 7. Klas­se wer­den Inhal­te der Phy­sik eben­falls im Rah­men des Faches Natur und Tech­nik ein­ge­führt. Es gibt aber noch kei­ne „gro­ßen Leis­tungs­nach­wei­se“ zu bewältigen.Von der 8. Klas­se an taucht Phy­sik als eigen­stän­di­ges Fach zwei­stün­dig pro Woche im Stun­den­plan auf. Im NTG kommt jeweils eine Pro­fil­stun­de pro Jahr­gangs­stu­fe dazu. In der Ober­stu­fe kann Phy­sik in der 11. und 12. Klas­se als natur­wis­sen­schaft­li­ches Fach und als Semi­nar­fach gewählt wer­den. Hier gibt es auch die Lehr­pla­nal­ter­na­ti­ven “Bio­phy­sik” in Jahr­gangs­stu­fe 11 und “Astro­phy­sik” in der 12. Klas­se, die die Schü­le­rin­nen und Schü­ler wäh­len kön­nen. Außder­dem ist das Gym­na­si­um Sitz des Astro­no­mie­ver­eins Peg­nitz. Als Semi­nar­the­men wur­den von den Schüler/inne/n u.a. gewählt: “Ein Nied­rig­ener­gie-Haus” (P), “Phy­sik in Wald und Flur” (W), “Ver­mes­sung” (P), Nobel­prei­se der Physik(W), Stern­stun­den der Phy­sik (W), Phy­si­ka­li­sche Frei­hand­ex­pe­ri­men­te (P).

P‑Seminare in Phy­sik

Die wun­der­ba­re Ord­nung der Phy­sik­samm­lung:

Jahr­gangs­stu­fe 8

Grund­wis­sen 08

Unter­richts­skrip­te Jakob:
Ener­gie: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout
Auf­bau der Mate­rie: Prä­sen­ta­ti­on (kommt noch), Han­dout (kommt noch)
Elek­tri­sche Ener­gie: Prä­sen­ta­ti­on (kommt noch), Han­dout (kommt noch)

Jahr­gangs­stu­fe 9

Grundwis­sen 09

Unter­richts­skrip­te Jakob:
Elek­trik: Prä­sen­ta­ti­on, Handout
Ato­me: Prä­sen­ta­ti­on (kommt noch), Han­dout (kommt noch)
Kine­ma­tik: Prä­sen­ta­ti­on (kommt noch), Han­dout (kommt noch)

Jahr­gangs­stu­fe 10

Grund­wis­sen JS10

Unter­richts­skrip­te Jakob:
Astro­no­mie: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout
New­ton­sche Mecha­nik: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout
Gren­zen der New­ton­schen Mecha­nik: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout
Wel­len­leh­re und Quan­ten­phy­sik: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout

Jahr­gangs­stu­fen 11 und 12

Grund­wis­sen Q1x

Sta­ti­sches E‑Feld: Prä­sen­ta­ti­onHan­dout
Sta­ti­sches B‑Feld: Prä­sen­ta­ti­onHan­dout
Bewe­gung im E- und B‑Feld: Prä­sen­ta­ti­onHan­dout
Rela­ti­vi­täts­theo­rie: Prä­sen­ta­ti­onHan­doutt
Induk­ti­on: Prä­sen­ta­ti­onHan­dout
EM Schwin­gun­gen und Wel­len: Prä­sen­ta­ti­onHan­dout
Quan­ten­ob­jek­te: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout 
Atom­phy­sik: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout 
Ele­men­tar­teil­chen­phy­sik: Prä­sen­ta­ti­onHan­dout
Kern­mo­dell: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout 
Radioaktivität/Kernreaktionen: Prä­sen­ta­ti­on, Han­dout 

Phy­sik­flur

Grund­wis­sen und Arbeits­ma­te­ri­al

Das Grund­wis­sen der Jahr­gangs­stu­fen 7 – 10 fin­det man in kom­pak­ter Form z. B. in der Bro­schü­re „Phy­sik – Grund­wis­sen S I in Über­blick“, C. C. Buch­ner Ver­lag, ISBN 978–3‑8355–3111‑6.
Übun­gen jeder nur erdenk­li­chen Art: Lei­fi Phy­sik
Das Gym­na­si­um Peg­nitz dankt den Mit­wir­ken­den von Lei­fi-Phy­sik für die her­vor­ra­gen­de Hil­fe.

Beson­de­re Aktio­nen der Phy­sik-Fach­schaft

Exci­ting Phy­sics

Tech­nik­land (Nov. 2016)


23.11.2016 Besuch der 8c im Tech­nik­land und im Indus­trie­mu­se­um Nürn­berg mit Frau Fischer und Herrn Ring­ler

Jugend forscht

Wär­me­bil­der

Lösung: 

Von links nach rechts: Frau Loew, Herr Ring­ler, Herr Loos, Herr Voit, Herr Nikol, Herr Soma­ru­ga, Herr Stock, Herr Förs­ter.

Life-Hack: PET-Staub­sauger (mp4 – Hör­fas­sung, denn das For­mat wird “aus Sicher­heits­grün­den” nicht hoch­ge­la­den)

Life-Hack: der PET-Staub­sauger (.avi)

Pres­se­be­rich­te

2015-03-24 Son­nen­uhr kommt in Wies­wei­her­park
NN 2015-07-21 Wenn die Essig­gur­ke plötz­lich leuch­tet
NN 2015-07-21 UNESCO-Pro­jekt­tag
NN 2015-06-09 Regen­schir­me über der Boden­son­nen­uhr
NN 2015-10-28 Jun­ge Phy­sik-Tüft­ler prä­miert
2012-11-10 Teil­chen­phy­sik-Pro­jekt

CERN (2012)

2011-02-18 Robo­ter für den Phy­sik­un­ter­richt