Welt­tag des Buchs

Welt­tag des Buches 23. April 2018

Am 23. April 2018 fand der welt­wei­te UNESCO-Tag des Buches statt, der in die­sem Schul­jahr im Zuge der Lese­för­de­rung mit einer grö­ße­ren Ver­an­stal­tung für die Klas­sen der 6. Jahr­gangs­stu­fen gefei­ert wur­de. Alle 87 Schü­le­rin­nen und Schü­ler hör­ten zwi­schen 11 Uhr und 16 Uhr in klei­ne­ren Grup­pen Lesun­gen und Vor­trä­ge der Autoren Ingo Ces­a­ro (Kro­nach) und Nef­vel Cum­art (Bam­berg) sowie der Buch­bin­de­rin Annet­te Löhr (Peg­nitz). Zudem hat­ten sie auch Zeit für krea­ti­ve Wort­ar­bei­ten und eine Bücher­tausch­bör­se. 

NK 2018-04-24 Haupt­sa­che, man liest – Gym­peg-Ver­an­stal­tung zum UNESCO-Welt­tag des Buchs


Vor­le­se­wett­be­wer­be

2012-12-15 Julia Diersch bes­te Vor­le­se­rin