Fairtra­de-Schu­le

Fairtra­de in der Woche vor den Oster­fe­ri­en 2022

Fairtra­de in der Weih­nachts­zeit 2021

Geschenk­in­spi­ra­tio­nen zum Weih­nachts­fest fin­det ihr unter

https://www.fairtrade-deutschland.de/einkaufen/fair-schenken/weihnachts-special

Advents­ka­len­der – der FAIRTRADE-WEG mit vie­len tol­len Gewinnchance

Fairtra­de-Aus­stel­lung „Fair den­ken & krea­tiv han­deln“ (Okt. 2021)

Vom 25. bis 28. Okto­ber 2021 besuch­ten Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus allen Jahr­gangs­stu­fen die Aus­stel­lung „Fair den­ken & krea­tiv han­deln“ in der Aula. Die Aus­stel­lung bot inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen zu fai­rem Han­del all­ge­mein und zer­ti­fi­zier­ten Sie­geln für fai­ren Han­del, aber auch Wis­sens­wer­tes über fai­ren Kaf­fee­an­bau, fai­re Scho­ko­la­de, fair gehan­del­te Bana­nen oder fair ange­bau­te und gehan­del­te Blu­men im Speziellen.

Fairtra­de-Schu­le Gym­peg – Titel 2019 erneuert

Scho­ko­la­de FAIR­n­a­schen?! Das geht – am Gym­na­si­um Pegnitz!

Denn die Scho­ko­la­de, die wir bei ver­schie­de­nen Aktio­nen ver­kau­fen, ist fair gehan­delt. Das Sor­ti­ment an fair gehan­del­ten Pro­duk­ten, das am z.B. am Weih­nachts­ba­sar, am Tag der offe­nen Tür und wäh­rend des Schul­fests ange­bo­ten wird, umfasst noch viel mehr: Tee, Kaf­fee, Brot­auf­stri­che, Müs­li­rie­gel, Plätzchen, ….

Unse­re Fairtra­de-AG mit der­zeit ca. 15 Schü­le­rin­nen und Schü­lern der 5. bis 10. Klas­se, betreut von den Lehr­kräf­ten Doris Her­zing, Tama­ra Rebe­lein und Axel Schrei­ber, enga­giert sich dabei sehr und schafft somit ein Bewusst­sein für fai­ren Han­del bei Schü­lern, Eltern, Leh­rern und Gäs­ten der Schule.

Seit April 2017 dür­fen wir offi­zi­ell den Titel Fairtra­de-School tragen.

Im Jahr 2019 konn­ten wir den Titel „Fairtra­de School“ erfolg­reich erneuern.

Schü­ler­werk im Ein­gangs­be­reich unse­rer Schule
Fairtra­de­work­shop der Klas­se 8b mit Herrn Huber in den Bay­reu­ther ÖBG (2018)

Wei­te­re “fai­re” Aktionen

  • Niko­laus­ak­ti­on mit fair gehan­del­ten Schoko-Nikoläusen
  • Valen­tins­ak­ti­on mit fair gehan­del­ten Rosen
  • Teil­nah­me mit den 5. Klas­sen am Pro­jekt „Wer­de WELT­fai­rÄN­DE­RER“ der Erz­diö­ze­se Bam­berg im Mai 2019 in Zusam­men­ar­beit mit der Chris­ti­an-Sam­met-Mit­tel­schu­le Peg­nitz (Info-Video zum Pro­jekt: https://www.youtube.com/watch?v=7qt3JvcGbCI

Link zum Pro­jekt „Welt­FAI­Rän­de­rer“: https://schuelerseelsorge.jugend-im-erzbistum.de/weltfair/)

  • fair gehan­del­te Pro­duk­te im Pau­sen­ver­kauf sowie fai­rer Kaf­fee im Leh­rer­zim­mer
  • The­ma­ti­sie­rung des The­mas „Fair tra­de“ in ver­schie­de­nen Fächern, z.B. im Eng­lisch- und Religionsunterricht
  • Besuch von Fairtra­de-Work­shops am Öko­lo­gisch-bota­ni­schen Gar­ten der Uni Bayreuth
  • Ver­net­zung mit dem Eine-Welt-Netz­werk Bay­ern e.V. (Ober­fran­ken-Ost)
  • Zusam­men­ar­beit mit den ört­li­chen Fairtra­de-Grup­pen (Fairtra­de Town Pegnitz)