Vor­trä­ge, Aus­stel­lun­gen …

Intel­li­gen­tes Ler­nen ler­nen für Eltern – Vor­trag von Kon­rad Scheib am 5.11.2019

Der Fra­ge „Wie beglei­te und för­de­re ich mein Kind rich­tig?“ wid­me­te sich Herr Scheib vom Stu­di­en­haus Land­au in einem sehr inter­es­san­ten, kurz­wei­li­gen Vor­trag in der Aula des Gym­peg, bei dem die Zuhörer*innen auch teil­wei­se mit als Akteu­re “ein­ge­setzt” wur­den.

Herr Scheib bezeich­ne­te die Schü­ler­jah­re der Kin­der als eine Manage­ment­auf­ga­be der beson­de­ren Art, die oft das Enga­ge­ment der gan­zen Fami­lie for­de­re. Mit sei­nem Vor­trag wol­le er das Gelin­gen des Lern- und Schul­all­tags in der Fami­lie unter­stüt­zen. Dabei gilt es, die Fähig­kei­ten jedes ein­zel­nen Kin­des zu nut­zen und sei­ne Lern­vor­lie­ben zu berück­sich­ti­gen, sei­ne Per­sön­lich­keit zu stär­ken, sei­ne Eigen­ver­ant­wor­tung zu för­dern und sei­ne Kom­pe­ten­zen zu ent­wi­ckeln.

Um die päd­ago­gi­sche Beglei­tung bei der Ent­ste­hung die­ser Kom­pe­ten­zen zu ver­an­schau­li­chen, prä­sen­tier­te Kon­rad Scheib prak­ti­sche Bei­spie­le aus sei­ner Lern­werk­statt. Er zeig­te, wie Eltern ihrem Kind beim Ler­nen hel­fen kön­nen, ohne dabei zum Nach­hil­fe­leh­rer zu wer­den, und ver­mit­tel­te Ori­en­tie­rungs­wis­sen für den Schul- und Haus­auf­ga­ben­all­tag.