Abschluss­bäl­le

Abschluss­ball der 10. Klas­sen (2019)

Wie jedes Jahr hat sich bei den 10. Klas­sen im ers­ten Halb­jahr wie­der alles um den Tanz­kurs und somit auch um den Abschluss­ball gedreht. Vie­le Wochen haben sie von dem Wal­zer über die Rum­ba ver­schie­de­ne Tän­ze ken­nen­ge­lernt, die sie an die­sem Abend prä­sen­tie­ren durf­ten. Der Abschluss­ball fand am 16.02.2019 in der Turn­hal­le des Gym­na­si­ums statt, wel­che aber kaum wie­der­zu­ken­nen war: In einer blau-sil­ber­nen Deko­ra­ti­on, um wel­che die Schü­ler sich sel­ber geküm­mert haben, erstrahl­te die Hal­le in einem ganz neu­en Licht. Aber auch die Schü­ler sorg­ten mit ihren wun­der­schö­nen Ball­klei­dern und Anzü­gen für einen ver­gleich­bar ein­drucks­vol­len Anblick.

Die Schü­ler der 10. Klas­sen konn­ten in zahl­rei­chen Tanz­run­den ihr Kön­nen bewei­sen, aber auch für die rest­li­chen Besu­cher gab es die Mög­lich­keit, in wei­te­ren Run­den die Tanz­flä­che zur Musik der Live­band „Andor­ras“ zu stür­men. Neben den „Hob­by­tän­zern“ gab es aber auch Tanz­ein­la­gen von pro­fes­sio­nel­len Tän­zern, die gezeigt haben, wie weit man es mit ein wenig Übung brin­gen könn­te. Aber auch der Mode­tanz der 10. Klas­sen, der von dem Tanz­leh­rer Rein­hard S. von der City-Tanz­schu­le Bay­reuth ange­führt wur­de, war für vie­le wohl ein High­light des Abends.

Um die Ver­pfle­gung küm­mer­ten sich Schü­ler der Q11, wel­che die­se ver­kauf­ten oder auch beim Abräu­men hal­fen. An die­ser Stel­le auch ein gro­ßes Dan­ke­schön an Frau Förs­ter, Frau Illig, Herrn Kra­mer und Herrn Schrei­ber, ohne deren Enga­ge­ment der Abschluss­ball nie so rei­bungs­los ver­lau­fen wäre.

Gegen 1 Uhr ging die Ver­an­stal­tung dann auch schon zu Ende und wäh­rend die Einen sich ans Auf­räu­men und Abbau­en mach­ten, ging es für die Ande­ren wei­ter nach Trockau, um den Abend dort aus­klin­gen zu lassen. 

Nel­li Andro­schuk, Q11