Tag der Mathe­ma­tik an der Uni Bay­reuth

13. Tag der Mathe­ma­tik an der Uni Bay­reuth (2018)

Inzwi­schen zum drei­zehn­ten Mal ver­an­stal­te­te das Mathe­ma­ti­sche Insti­tut der Uni­ver­si­tät Bay­reuth den jähr­li­chen Tag der Mathe­ma­tik am 30. Juni. Ein­ge­la­den waren alle Mathe­ma­tik-Inter­es­sier­te, die erfah­ren woll­ten, wie span­nend und viel­fäl­tig die alte, aber gar nicht alt­mo­di­sche Wis­sen­schaft Mathe­ma­tik heut­zu­ta­ge ist – und natür­lich alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die ihre mathe­ma­ti­schen Fähig­kei­ten im Mathe­ma­tik-Wett­be­werb unter Beweis stel­len woll­ten. Eli­sa Holt­mann, Julia­ne Zieg­ler, Marie Haupt­mannl, Anna Lotz und Nico­las Schie­der aus der 7d nah­men – betreut von StRe­fin Ste­fa­nie Wolf – an einem Team­wett­be­werb für die Alters­grup­pe 7–8 teil und haben den Son­der­preis für den beson­ders schö­nen Rechen­weg mit ihrem Team gewon­nen. Hier­zu herz­li­chen Glück­wunsch und wei­ter so!

In der Mit­te: StRe­fin St. Wolf

Fach­schaft Mathe­ma­tik

12. Tag der Mathe­ma­tik an der Uni Bay­reuth (2017)

Inzwi­schen zum zwölf­ten Mal ver­an­stal­te­te das Mathe­ma­ti­sche Insti­tut der Uni­ver­si­tät Bay­reuth den jähr­li­chen Tag der Mathe­ma­tik am 8. Juli. Ein­ge­la­den waren alle Mathe­ma­tik-Inter­es­sier­te, die erfah­ren woll­ten, wie span­nend und viel­fäl­tig die alte, aber gar nicht alt­mo­di­sche Wis­sen­schaft Mathe­ma­tik heut­zu­ta­ge ist – und natür­lich alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die ihre mathe­ma­ti­schen Fähig­kei­ten im Mathe­ma­tik-Wett­be­werb unter Beweis stel­len woll­ten. Qui­rin Wei­din­ger und Xaver Eisend aus der 6a nah­men an einem Team­wett­be­werb für die Alters­grup­pe 5–6 teil und haben den 1. Preis mit ihrem Team gewon­nen. Hier­zu herz­li­chen Glück­wunsch und wei­ter so!

Fach­schaft Mathe­ma­tik

Xaver Eisend und Qui­rin Wei­din­ger, Klas­se 6a, wur­den im Rah­men des Gym­peg-Som­mer­fests am 26. Juli 2017 in der Schul­bi­blio­thek mit einer Urkun­de geehrt.

www.tdm.uni-bayreuth.de

Mathe­ma­tik-Olym­pia­de (2001–2007)

Neben den mathe­ma­ti­schen Model­len neh­men auch jedes Jahr die Mathe­ma­tik-Olym­pia­de an der Schu­le statt. Dabei han­delt es sich um einen inter­na­tio­na­len Wett­be­werb mit natio­na­len und regio­na­len Vor­run­den. Die bes­ten des Wett­be­werbs wer­den dann jedes Jahr zu einem Semi­nar nach Plein­feld ein­ge­la­den. Ab der Jahr­gangs­stu­fe 8 fin­det bei die­sem Semi­nar auch die Aus­wahl für die Baye­ri­sche Mann­schaft der Bun­des­run­de der Mathe­ma­tik-Olym­pia­de statt. Die bes­ten der Bun­des­run­de kön­nen dann an einem Aus­wahl­ver­fah­ren für die Inter­na­tio­na­le Mathe­ma­tik-Olym­pia­de ( IMO) teil­neh­men.

Bis­he­ri­ge Nomi­nie­run­gen:

Schul­jahr
Semi­nar in Plein­feld
Teil­neh­mer an der Bun­des­run­de
2002/01
Niko­lai Kraus (Js. 8)
Niko­lai Kraus (2. Preis)
2003/02
Niko­lai Kraus (Js. 9)
Niko­lai Kraus (2. Preis)
2003/04
Niko­lai Kraus (Js. 10)
Niko­lai Kraus (2. Preis)
2004/05
Chris­ti­an Bren­del (Js. 8)
Tobi­as Fried­rich (Js. 8)
Niko­lai Kraus (Js. 11)
Tobi­as Fried­rich (3. Preis)
Niko­lai Kraus (2. Preis)
2005/06
Katha­ri­na Eichen­mül­ler (Js. 6)
Patrick Pietsch (Js. 7)
Chris­ti­an Bren­del (Js. 9)
Tobi­as Fried­rich (Js. 9)
Niko­lai Kraus (Js. 12)
Tobi­as Fried­rich (3. Preis)
Niko­lai Kraus (2. Preis)*
2006/07
(bis März 2007)
Katha­ri­na Eichen­mül­ler (Js. 7)
Patrick Pietsch (Js. 8)
Tobi­as Fried­rich (Js. 10)
* Niko­lai Kraus nahm zusätz­lich am Aus­wahl­ver­fah­ren für die IMO 2006 in Slo­ve­ni­en und die IMO 2007 in Viet­nam teil und kam bun­des­weit unter die letz­ten 16.