Vor­le­se­wett­be­werb Deutsch

Han­nah Wink­ler aus der Klas­se 6c heißt die Schul­sie­ge­rin im dies­jäh­ri­gen Vor­le­se­wett­be­werb des Bör­sen­ver­eins des deut­schen Buch­han­dels. Sie setz­te sich mit einem Aus­schnitt aus dem Buch „Never­moor – Das Geheim­nis der Wun­der­schmie­de“ von Jes­si­ca Town­send und dem unbe­kann­ten Text­aus­zug aus „Oskar und das Geheim­nis der ver­schwun­de­nen Kin­der“ von Clau­dia Frie­ser gegen star­ke Kon­kur­renz aus ihrer Jahr­gangs­stu­fe durch. Zwei­te wur­de Fio­na Sched­ler (6d), den drit­ten Platz beleg­te Ste­fa­nie Unger (6a). Die Schul­lei­te­rin, Frau Becker, gra­tu­lier­te den Klas­sen- und Schul­sie­ge­rIn­nen ganz herz­lich und über­reich­te Urkun­den und Buch­gut­schei­ne. – Wei­te­re Infos fin­det man auf dem Pfad “Unter­richts­or­ga­ni­sa­ti­on – Fächer – Deutsch – Vor­le­se­wett­be­werb”.