WEIHNACHTSTRUCKERAKTION 2020 AM GYMPEG

Die­ses Jahr hat die Schul­ge­mein­schaft des Gym­na­si­ums Peg­nitz die tra­di­tio­nel­le Weih­nacht­stru­cker­ak­ti­on in vir­tu­el­ler Form, d.h. in Form einer Geld­spen­de unter­stützt. Mit die­ser Geld­spen­de konn­te man bei­spiels­wei­se kom­plet­te Pake­te (mit)finanzieren, die dann von den Johan­ni­tern und deren Part­nern zusam­men­ge­stellt und an hilfs­be­dürf­ti­ge Fami­li­en in Ost­eu­ro­pa aus­ge­lie­fert wur­den bzw. werden.

Dank der enor­men Spen­den­be­reit­schaft der gesam­ten Schul­fa­mi­lie konn­ten 51 Pake­te im Wert von 1224 Euro (!) finan­ziert wer­den. Wir dan­ken ins­be­son­de­re äußerst spen­den­freu­di­gen Schüler*innen und Lehrer*innen, dar­un­ter die Klas­sen 6b und 10a, die jeweils über 110 Euro gesam­melt haben.

Wir wün­schen allen eine erhol­sa­me Weih­nachts­zeit, ein besinn­li­ches Weih­nachts­fest und einen guten Start ins neue Jahr.

Eure SMV